Shabti of Djehuti-em-heb
Shabti of Djehuti-em-heb Shabti of Djehuti-em-heb Shabti of Djehuti-em-heb Shabti of Djehuti-em-heb

Uschebti für den königlichen Schreiber, Djehuti-em-heb

Objekt-Nr.: 1862

Datierung: Ägypten, Neues Reich, Ramessidenzeit, 20. Dyn. um 1186-1085 v. Chr.


Material: Fayence


Größe: Höhe: 14,4 cm


Zustand: Spannungsrisse, sonst intakt


Herkunft: Badische Privatsammlung


Verkauft

0 €
Nach § 25a UStG differenzbesteuert, die Mehrwertsteuer ist nicht ausweisbar! Es handelt sich um den Endpreis!

Verkauft

Großer blau glasierter Uschebti für Djehuti-em-heb aus ägyptischer Fayence. Der Uschebti zeigt die typische Mumienform mit einer großen schwarz glasieren Perücke, zwei Hacken in den Händen und einen Saatbeutel über dem Rücken.


Die Inschrift nennt den Namen und die Titel des Verstorbenen. Der Text lautet „Der Aufseher Osiris, der Schreiber des Königs und (Schreiber) des Gottesbuches im Tempel des Amun, Djehuti-em-heb („Thot-ist-in-Festesfreude“). Der Mann hatte also ein ziviles und ein priesterliches Amt inne und lebte höchstwahrscheinlich in Theben, welches durch die Nennung des Tempels des Amuns anzunehmen ist.