Wooden gildet  Neith
Wooden gildet  Neith Wooden gildet  Neith Wooden gildet  Neith Wooden gildet  Neith Wooden gildet  Neith Wooden gildet  Neith

Figur der Göttin Neith aus vergoldetem Holz

Objekt-Nr.: 1778

Datierung: Ägypten, Spätzeit, 26.-30. Dyn. um 664-332 v. Chr.


Material: Holz, stuckiert und vergoldet


Größe: Höhe: 10,3 cm


Zustand: sehr guter Zustand


Herkunft: Sammlung Robert J. Molnar, Hillsdale, New Jersey, USA, erworben in den 1960er Jahren


Verkauft

0 €
Nach § 25a UStG differenzbesteuert, die Mehrwertsteuer ist nicht ausweisbar! Es handelt sich um den Endpreis!

Verkauft

Diese Figur stellt der Göttin Neith. Ursprünglich war sie wohl Teil einer Gruppe, wobei der Grabherr Neith opferte. Die Figur war mit einem Zapfen auf einer hölzernen Basis fixiert und für das Begräbnis in Leinen gewickelt worden. Dies zeigt sich an den Resten des fein gewebten Leinens und an den Abdrücken die es auf der Stuckierung hinterlassen hat. Es sind großflächige Vergoldungen erhalten geblieben und die Schnitzarbeiten sind sorgfältig ausgeführt worden.