Silver Plaque of Osiris
Silver Plaque of Osiris Silver Plaque of Osiris

Seltene Silberplakette für Osiris

Objekt-Nr.: 2113

Datierung: Ägypten, 3. Zwischenzeit, 21./22. Dyn. um 1085-713 v. Chr.


Material: Silber


Größe:: Höhe: 4,2 cm


Zustand: intakt


Herkunft: Privatsammlung, vor 1980 erworben


Das Objekt kann 3 Tage für Sie reserviert werden!

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

690 €
Nach § 25a UStG differenzbesteuert, die Mehrwertsteuer ist nicht ausweisbar! Es handelt sich um den Endpreis!
Höchst seltener Anhänger aus Silber mit fein gravierter Platte. Die Gravur zeigt den Totengott Osiris in seiner typischen Gestalt als Mumie mit Krummstab, Geißel und Antef-Krone mit einem Opfertisch. Silber war im alten Ägypten viel seltener als Gold und wurd daher auch höher wertig geschätzt. Schmuck aus Silber ist daher sehr selten und wurde nicht von der einfachen Bevölkerung getragen, solche Schmuckstücke wie dieser Anhänger ist daher einer höherstehenden Person zuzuordnen. Es wurde wahrscheinlich schon zu Lebzeiten getragen und hat die Jahrtausende nur in dessen Grab überdauern können.