Uschebti für Taihenutnekhtetiru
Uschebti für Taihenutnekhtetiru Uschebti für Taihenutnekhtetiru Uschebti für Taihenutnekhtetiru

Uschebti für Taihenutnekhtetiru

Objekt-Nr.: 2021

Datierung: Ägypten, Spätzeit, 30. Dyn. um 380-342 v. Chr.


Material: Fayence


Größe: Höhe: 7.0 cm


Zustand: iintakt


Herkunft: Niederländische Privatsammlung v. 1975


Verkauft

240 €
Nach § 25a UStG differenzbesteuert, die Mehrwertsteuer ist nicht ausweisbar! Es handelt sich um den Endpreis!

Verkauft

Kleiner schön gestalteter Uschebti der gegen Ende der ägyptischen Spätzeit entstanden sein dürfte. Der Uschebtihat eine sehr schöne blaue Glasurfarbe und alle Merkmale eines Uschebtis, trotz seiner geringen Größe.


Die zweispaltige Inschrift läßt sich wie folgt lesen:

SHD Wsjr tA = J- [Hnwt-nxt.t-jr] = w ms n gm-Ast [Maa-XRW] "Der Erleuchtete, der Osiris, Taihenutnekhtetiru, geboren von der Gemaset gerechtfertigt.


Der Name Taihenutnekhtetiru bedeutet "Meine Herrin ist siegreich gegen sie (die Feinde)". Der Name der Mutter bedeutet "Er hat Isis gefunden".


s. Ranke Personennamen, 351.25, 375.11