Cartonnage Nes-Hor
Cartonnage Nes-Hor Cartonnage Nes-Hor

Fragment einer Mumienauflage des Nes-hor - publiziert

Objekt-Nr.: 1978

Datierung: Ägypten, Ptolemäerzeit c. 1. Jhd. v. Chr.


Material: Kartonnage, stuckiert und bemalt


Größe: 19.0 x 9,5 cm / Rahmen: 18 x 24 cm


Zustand: fragmentarisch


Herkunft: Schweizer Privatsammlung der 1960er Jahre


Das Objekt kann 3 Tage für Sie reserviert werden!

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

680 €
Nach § 25a UStG differenzbesteuert, die Mehrwertsteuer ist nicht ausweisbar! Es handelt sich um den Endpreis!
Das Fragment einer Auflage die die Mumie des Nes-Hor „Er gehört zu Horus“ bedeckte.. Solche Mumienauflagen wurden in Serie gefertig und der Name des Grabinhabers wurde später hinzugefügt. Dies war in der späten Ptolemäerzeit gängige Praxis. Die Bemalung und die Texte wurden von geübter ägyptischer Hand ausgeführt. Eine andere, weniger gute Hand hat dann den Namen des Käufers nachgetragen. Die Kartonnage zeigt einen Ba-Vogel und die geflügelte Göttin Isis, die in ihren Händen jeweils eine Maat-Feder hält. Ein dekoratives farbenfrohes Stück von sehr guter Qualität.

Publikation und wissenschaftliche Bearbeitung: Prof. Dr. Dieter Kurth, Hamburg "Hausgrabungen 2" , Backe-Verlag erscheint 2017.